Upgrade für die Badeinrichtung posted by on 23. Juli 2015

Die meisten Menschen verbringen doch eine geraume Zeit jeden Tag im Badezimmer. Da ist das morgendliche Duschen, das Zähneputzen und Stylen, sowie das Schminken und ein erholsames Bad am Abend. Es kommt schon einiges an Zeit zusammen. Geschätzte 60 Minuten pro Tag bietet dieser Raum in Haus oder Wohnung die Kulisse für nötige und aber auch für erholsame Dinge. Viele Menschen sehen diesen Raum als reinen Nutzraum, der keine ästhetischen Kriterien erfüllen muss. Blättert man jedoch in Zeitschriften wie zum Beispiel “Schöner Wohnen”, so wird man aufmerksam darauf, dass ein Badezimmer auch dafür da sein kann, dass man sich darin wohlfühlt.

(mehr …)

Möbel gebraucht kaufen posted by on 1. April 2015

Heute muss eine trendige Wohnungsausstattung nicht unbedingt nagelneu sein. Sicher bieten die großen und angesagten Möbelhäuser und Designläden viele interessante und auch zweckmäßige Möbel, doch was heute ein Renner in den Wohnungen ist, das ist der Shabby-Chic. Möbel, die aus der Vergangenheit stammen, die aber noch in Schuss sind und hübsch aussehen, meist in der Farbe weiß gehalten. Auch der Möbel- und Stilmix ist heute gefragt. Interessante Stühle, Tische und anderes Mobiliar aus verschiedenen Stilrichtungen gibt es auf dem Markt. Sich daraus das eigene Zuhause einzurichten ist ein großer Spaß. Mehr Individualität geht nicht. Doch wo kann man diese gebrauchten Möbel kaufen, mit denen man die eigenen vier Wände ausstatten möchte?

(mehr …)

Endlich: die erste eigene Wohnung einrichten posted by on 15. Januar 2015

Die Schule ist vorbei, dafür kommt aufgrund des weiteren Bildungsweges oft eine neue Stadt, eine neue Wohnung und auch deren Einrichtung. Da man als Azubi oder Student zunächst alleine in der neuen Wohnung lebt, sind hier meist Wohnungen mit ein bis zwei Zimmern relevant. Das bedeutet, dass der Platz eher gering ausfällt. Mit einigen Tipps zum Thema Einrichtung kann man sich jedoch auch in einer kleinen Wohnung richtig wohl fühlen. Zunächst liegt der Fokcus auf der Küche. Die sogenannten Single-Küchen sind sehr klein. Man kann nicht darin sitzen. Gerade mal das Kochen ist möglich. Da der Platz für das Anbringen von Schränken begrenzt ist, bieten sich von der Decke hängende Körbe an, um zum Beispiel Obst oder Gemüse darin zu lagern. Reichen die Schränke nicht aus, um Geschirr zu deponieren, kann man einfache Regalbretter an der Wand befestigen und darauf die Utensilien stellen.

(mehr …)

Sicherheitsausstattung für Privatwohnungen posted by on 11. Januar 2015

Wer sich seine Wohnung neu einrichtet, der hat in der Regel Spaß daran, seiner Phantasie freien Lauf zu lassen. Es gibt unzählige verschiedene Möbelstile. Schon alleine eine Tapete bringt eine gewisse Stimmung in die Räume hinein. Dann ist natürlich auch die Auswahl an Küchen groß. Will man eher ein schlichtes Modell, oder mal etwa quietsch-gelbe Küchenfronten? Und welche Funktionen soll die Küche haben? Ein Induktionsherd oder vielleicht das gute alte Gas? Ist soweit alles an seinem Platz und die eigenen vier Wände sind bezugsbereit, so fehlt aber doch noch etwas Wichtiges. In Zeiten der steigenden Einbruchszahlen und der Zahl der Wohnungsbrände sollte man das Thema Sicherheitsausstattung der eigenen privaten Wohnung keinesfalls vergessen.

(mehr …)

Wohnungseinrichtung mit persönlicher Note posted by on 15. Dezember 2014

Wenn man irgendwo zum ersten Mal eingeladen ist, zum Beispiel bei neuen Geschäftskollegen, bei Eltern eines neuen Schulfreundes des eigenen Kindes oder bei einer neuen Bekanntschaft, dann ist das Augenmerk sofort auf der Inneneinrichtung. Meist hat man das, was man dort sieht schon irgendwo einmal gesehen. Die Sofalandschaft, den Glastisch oder die Sitzecke, alles ist nicht wirklich eine Attraktion, auch die Schrankwand ist nicht umwerfend neu. Wenn man sich jedoch sein Mobiliar selbst gestalten kann, dann wird diese jedoch sicherlich ein Hingucker, weil man viele Elemente einarbeiten und Stile verwirklichen kann, die innovativ und attraktiv erscheinen.

(mehr …)

Ausblick für Möbel und Einrichtungsgegenstände posted by on 16. Dezember 2011

Um einen neuen Trend in der Wohnung aufzunehmen, genügen oft schon kleine Accessoires – Wikipedia.org. Wenn die Zeit reif ist, nimmt man große Veränderungen in das Visier. Für alle Wohnformen gibt es interessante Gestaltungsideen von Einrichtungsexperten bei Fashion for Home.

(mehr …)

Ideen für eine moderne und kreative Wandgestaltung posted by on 28. November 2011

Heute ist es schwer sich von anderen abzuheben, insbesondere im eigenen Zuhause möchte man dennoch zeigen, dass man kreativ ist. Eine individuelle Wandgestaltung in Kombination mit ebensolchen Möbeln wird daher immer beliebter. Wandsticker und -tattoos sprechen mittlerweile allerdings alle Altersgruppen an, das heißt, was zunächst nur in Jugend- oder Kinderzimmern bzw. in der ersten Wohnung junger Erwachsener zu finden war, hat fast jede Wohnung erobert. Dennoch muss niemand fürchten, dass sein Wandsticker von http://www.stickergalaxie.de auch in der Wohnung des Nachbarn zu finden ist, denn die Auswahl auf der Webseite ist extrem breit gefächert.

Viele Gestaltungsmöglichkeiten dank Wandsticker

Wandtattoos oder -sticker können zudem individuell gestaltet werden. Auf diese Art und Weise ist es möglich, das zauberhafte Bild der Enkelkinder mithilfe einer zarten Blumenranke ins rechte Licht zu rücken. Viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten sind denk- und vorstellbar, diese können je nach Geschmack ausgewählt werden. Der freie Raum über dem Küchentisch ist bestens für einen schönen Sticker geeignet, dies kann zum Beispiel ein schöner Blumenstrauß, Ornamente, ein schöner Spruch oder etwas Ähnliches sein. Hinter dem Herd ist zudem der ideale Platz für das Lieblingsrezept der Familie. Jeder kann und muss für sich entscheiden, welcher Wandsticker oder welches Wandtattoo zur eigenen Persönlichkeit oder zur Familie passt. Gerade innerhalb der Familie kann dies mitunter zu langen Diskussionen führen, denn jeder empfindet etwas anderes als schön. Manchmal kann es daher ratsam sein, wenn man sich im Wohnzimmer für neutrale Wandsticker entscheidet. Diese können einfache einfarbige Landschaften, die schon erwähnten Blumenranken oder zeitlose Sprüche sein. Im Büro oder Kinderzimmer darf der entscheiden, der das Zimmer bewohnt oder nutzt. Übrigens wird das Kinderzimmer von zwei Kindern bewohnt, dann können Wandsticker auch eine räumliche Trennung darstellen.

Mit Stickern für die Wand tolle Effekte erzielen

Ganz gleich, ob man sich für farbiges oder einfarbiges Motiv entscheidet, immer gilt es zu bedenken, dass der Wandsticker nicht allein ist. Das bedeutet, er muss sich harmonisch in das Wohnumfeld einfügen. Wem dies gelingt, der kann mithilfe der Sticker und Tattoos einzigartige Effekte erzielen.

Tipps gegen Gelenk- & Muskelschmerzen posted by on 24. November 2011

Gelenk- und Muskelschmerzen sind treten beim Menschen fast so häufig wie Kopfschmerzen auf. Dafür gibt es vielfältige Ursachen. Stechende, krampfartige oder auch ziehende Muskelschmerzen lassen sich oft auf Verspannungen zurückführen. Einseitige Belastungen, Bewegungsmangel, Einwirkungen von Wärme und Kälte, Übersäuerung des Körpers, grippaler Infekt, Infektionskrankheiten oder auch psychosozialer Streß sind ebenfalls sehr oft Gründe für Schmerzen dieser Art. Muskelschmerzen können auch bei Erkrankungen wie Rheuma, Gicht, Fibromyalgie und anderen Grunderkrankungen auftreten. Ob eine Erkrankung der Grund für Muskel- oder Gelenkschmerzen ist, das kann natürlich nur ein Arzt feststellen.

(mehr …)

LCD und Plasma Fernseher im Vergleich posted by on 23. November 2011

Käufer eines neuen Fernsehers stehen zumeist vor einer alles entscheidenden Frage: Soll der neue ein LCD- oder Plasma-Fernseher sein. Um diese Entscheidung treffen zu können, sollte man die Unterschiede der zwei Technologien kennen. Die folgende Aufstellung liefert einen Überblick über die Vor- und Nachteile der LCD und Plasma Fernseher.

(mehr …)

Schutzkleidung im Alltag posted by on 20. September 2011

Wer benötigt Schutzkleidung?

Schutzkleidung wird im Allgemeinen mit der Arbeitswelt in Verbindung gebracht. In der Industrie und im Handwerk wird in manchen Bereichen Schutzkleidung nicht nur benötigt, sondern ist sogar zwingend vorgeschrieben. Im privaten Bereich dagegen trägt man normalerweise Freizeitkleidung. Diese Aussage stimmt aber nur bedingt. Auch im Alltag kann man häufig Schutzkleidung antreffen.

(mehr …)